Diese Seite drucken

Profil

Kompetenz "rund um die EDV"

Die KDG-Experten arbeiten in allen Fachgebieten mit den jeweiligen Markführern zusammen. Im Bereich des Finanzwesens und der Doppik ist z. B. H & H Berlin der Kooperationspartner. Aufgrund dieses eingesetzten Finanzwesen-Verfahrens und den vielfältigen Einsatzbereichen, wie z. B. Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung, Kommunale Vermögensverwaltung und Budgetierung ist die KDG im Hinblick auf die weiteren Veränderungen im Haushalts- und Kassenrecht der Kommunen für die derzeitigen und zukünftigen Anforderungen bestens gerüstet.

Für die Personalabrechnung der Beamten, Angestellten, Arbeiter und Auszubildenden nach den gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen für den öffentlichen Dienst ist LOGA(R)2001 der P&I-AG im Einsatz. Die Einwohnermeldeämter der KDG-Kunden nutzen das von den Experten ausgewählte Verfahren MESO von HSH Berlin.

Weitere geprüfte und erprobte Partnerschaften und Kooperationen zu anderen Softwarehäusern sichern das KDG-Angebot von Komplettlösungen für Kommunalverwaltungen.

Sicherheit wird GROSS geschrieben

Um einen stabilen aber vor allem auch sicheren Ablauf aller EDV-Lösungen gewährleisten zu können, wurden alle Vorkehrungen getroffen.

Die Betriebsräume sind durch Zugangskontrollen und Alarmanlagen gesichert. Die Rechnerräume sind klimatisiert und die Serversysteme werden mehrstufig überwacht. Die Stromversorgung ist leistungsstark und unterbrechungsfrei mit Zeitparametern ausgestattet. Strenge Kontrollen zur Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt und des Bundes werden durch einen internen Datenschutzbeauftragten durchgeführt.

Gegenwärtig werden 21 Mitarbeiter beschäftigt.